Besteuerung von Geschenken §37b EStG an Geschäftsfreunde

40,46  inkl. MwSt

Warum und wieso müssen Geschenke an Geschäftsfreunde versteuert werden?
Hier bekommst du die Antworten für die Praxis und werde Profi in der Pauschalversteuerung nach § 37b EStG an Geschäftsfreunde. Lerne die Besonderheiten in der Praxis kennen und beachte dabei alle wichtigen Regeln.

Dauer: 2 x 55 Min.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

21.04.2021
15:00 Uhr – 15:55 Uhr
16:05 Uhr – 17:00 Uhr

Mandanten fragen oft, warum Geschenke an Geschäftsfreunde versteuert werden müssen und welche Pflichten es noch zu beachten gilt. Das Seminar setzt den Schwerpunkt daher auf folgende Themen:

  • Grundproblematik § 37b EStG
  • Voraussetzungen für eine Pauschalierung nach § 37b Abs. 1 EStG
    • Betriebliche Veranlassung
    • Private Veranlassung
    • Einkunftsrelevante Bezüge/Anwendung des § 37b EStG
  • Wahlrecht § 37b Abs. 1 EStG
    • Zeitpunkt der Wahlrechtsausübung
  • Mitteilungspflicht des Zuwendenden
    • Inklusive Geschenkebegleitschein für den Mandanten
  • Zeitpunkt der Erfassung der Zuwendung
  • Ausnahmen § 37b EStG
    • Aufmerksamkeiten
    • Streuwerbeartikel
  • Fehlende Zusätzlichkeitsvereinbarung
  • Bemessungsgrundlage
  • Höchstbetrag / Höchstgrenze
  • Betriebsausgabenabzug der Pauschalsteuer

eTrainer: Herr Leonard Dorn

Unsere Seminare finden im virtuellen 3D-Klassenzimmer von TriCat statt. Du erhältst direkt von TriCat deine Zugangsdaten. Weitere Informationen findest du hier.

Zusätzliche Information

Termine

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Besteuerung von Geschenken §37b EStG an Geschäftsfreunde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.